Lesemonat Februar 2016 |Lesemonat

Hey meine Lieben,
wie im letzten, kurzen Blogpost und auch auf Instagram schon mitbekommen habt, hatte ich im Monat Februar extrem wenig Zeit, was einerseits an Karneval andererseits auch an Schule lag. Dementsprechend furchtbar war auch mein Lesemonat für den Februar. Denn ich habe es auf genau ein Buch gebracht. 1! Das ist sowas von grausam! Nichts desto trotz werde ich euch natürlich das Buch, welches ich gelesen habe vorstellen:

Und zwar handelt es sich hierbei um "Wie im Rausch" von Diane Tullson. Das Buch hatte 224 Seiten. Normalerweise würde ich jetzt noch die Durchschnittliche Seiten Anzahl pro Tag angeben, aber ich ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen, somit waren das dann 224 Seiten an diesem einen Tag. Auf den Rest des Monats verteilt, habe ich dann noch 50 Seiten von "The Fifth Wave" von Rick Yancey und ein paar Seiten in "Gezeichnet" von P.C. Cast gelesen. Aber zurück zu meinem komplett gelesenen Buch: Ich gebe diesem Buch 07 von 10 Pkt. Warum genau erfahrt ihr in meiner Bookpinion, die gleich online kommt.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41Ty1v%2Bk5EL._SX319_BO1,204,203,200_.jpg



Klappentext: 
Das wird der perfekte Sommer! Denn erstens ergattern Truth und ihre Freundin Skye einen Ferienjob in der Pizzeria. Zweitens arbeitet dort Ryan, in den Truth verknallt ist. Und drittens lernen sie Vale kennen, die kaum Freunde hat - aber dafür das Auto ihrer Mutter. Es ist ein Leichtes für Truth und Skye, Vale dazu zu bringen, sie durch die Gegend zu fahren - möglichst schnell, möglichst wild und möglichst mit ein paar Flaschen im Gepäck. Was gibt es Besseres als Alkohol, um sich frei zu fühlen und Spaß zu haben?! Doch als die Mädchen betrunken bei der Arbeit auftauchen und Truth wiederholt ausrastet, kommt es zur Katastrophe ...


xoxo Lou

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen